A summernight out

Unbenannt2

Im Sommer trägt man Farbe, im Winter eben nicht. Viele von euch werden jetzt widersprechen. Aber wenn wir ehrlich sind, ist es doch tatsächlich so, dass man während den Wintermonaten überwiegend grau, weiß und vor allem natürlich schwarz kauft.

Mit dem Start der Frühjahrskollektion leuchten die Stores dann wieder in den grellsten Farben und von Azurblau bis Zitronengelb ist alles dabei. Zumal ich das Gefühl habe, dass die Fashionindustrie jede Saison regelrecht neue Farben erfindet.

Ich bin kein großer Fan von pinkfarbenen Winterjacken und gelben Schneestiefeln, aber ich bin ein Fan davon, im Sommer schwarz und weiß zu tragen. Ein weißes Kleid auf sonnengeküsster Haut – ein Look der sogar Accessoires überflüssig macht. Ebenso verhält es sich mit schwarz.

Zu diesen Gedanken habe ich meine Wishlist zusammengestellt. Ich bin schon so ewig auf der Suche nach dem perfekten Jumpsuit, den man knöchelhoch aufgekrempelt zu flachen Schuhen tragen kann. Fündig geworden bin ich bei Esprit im Onlineshop.

Hocherfreut über meine Beute habe ich weitergescrollt und auch noch die passenden Schuhe dazu gefunden. Endlich ein Paar, das nicht so ganz rustikal aussieht, wie die lieben Birkenstocks. Et voilà – gesucht und gefunden – die Sandalen in wunderschön glänzendem Silber mit schwarzer Sohle. Geht es noch fabelhafter?

 

1. Silberuhr mit Struktur

2. Parfum Molecule (dazu mehr in einem nächsten Post)

3. Shopper aus Kunstleder

4. One-Shoulder Jumpsuit

5. Silberschuhe

6. Jersey Blazer

2 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Ini A Fashion Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *